Jahreszeiten- Ausstellung

Eine Woche beim „Lernen zuhause“ widmeten sich die 2. Klassen dem Thema „Jahreszeiten“.

Nachdem der Jahreskreis und seine Monate geübt waren, schauten wir uns in Kunst eine Präsentation des MPZ Münchens an. Zwei Kunstwerke aus dem Bayerischen Nationalmuseum führten in das Thema ein: Ein alter Bauernschrank, auf den alle vier Jahreszeiten gemalt sind, und ein wertvoller Wandteppich, der den Frühling darstellt. Passend dazu konnte Musik von Vivaldi zum Winter und zum Sommer angehört werden.  Die Kinder wiederholten die Jahreszeiten und ordneten ihnen               Geräusche, Wettererscheinungen und  Gegenstände zu. 

 

Der alte Bauernschrank erzählte „seine“ Geschichte. Zum Schluss malte jedes Kind in einen kunstvollen Rahmen seine Lieblingsjahreszeit und gestaltete aus seinen Anfangsbuchstaben ein Monogramm.

Eine kleine Auswahl dieser Zeichnungen können Besucher in der Aula bestaunen. Viel Vergnügen dabei und einen schönen Start in den Frühling!

Iris Sawatzki/Brigitta Wehner

 1,201 Besucher,  2 davon heute