Covid 19-Tests an Schulen

Liebe Eltern,

für die Teilnahme am Unterricht ist auch im Schuljahr 2021/22 die Vorlage eines aktuellen, negativen COVID-Tests erforderlich. Diese Tests können entweder in einem anerkannten Testzentrum von medizinisch geschultem Personal oder von den Kindern selbst unter Aufsicht des schulischen Personals in der Schule durchgeführt werden. 

Seit dem 10. Januar 2022 gilt:

auch bereits genesene oder geimpfte Kinder müssen wieder an den Tests in der Schule teilnehmen bzw. eine Bestätigung eines anerkannten Testzentrums vorlegen. Liegt der positive PCR-Test zur Bestätigung noch keine 28 Tage zurück, nehmen diese Kinder erst nach Ablauf dieser 28 Tage wieder an den Pooltests in der Schule teil.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in Einzelfällen oder bei Rückmeldeschwierigkeiten immer noch auf das Testverfahren mit Nasenabstrich zurückgreifen.

Seit dem 24. Januar 2022 gilt: 

Um auch weiterhin eine pünktliche Übermittlung der Pooltestergebnisse an die einzelnen Schulen zu gewährleisten und zu verbessern, hat sich die Laborzuständigkeit für unsere Schule geändert. In Zukunft wird das Labor Staber anstelle des Labors Becker die Auswertungen übernehmen.

Eine aktualisierte Fassung der Datenschutzhinweise finden Sie hier:

KMS Umstellung auf Labor Staber_Anlage Datenschutzhinweise

Weitere Informationen zur Durchführung der Pool-Tests:

Elternbrief_PCR-Pooltests_KM

 

 3,134 Besucher,  4 davon heute

Schreibe einen Kommentar