Menü Schließen

Buddeln in der Insektenoase an der Würm

Kennen Sie schon die Insektenoase in der Nähe der Schießstätte Allach? Vergangene Woche trafen sich dort nacheinander ein paar unserer 3. und 4. Klassen mit den Würmrangern. Gemeinsam mit Frau Schleibner buddelten die Kinder fleißig Grasbüschel aus und befreiten die Grünfläche vom wuchernden, bei uns nicht heimischen Inkarnatklee. Um den Insekten mehr Nahrungsquellen zu bieten, streuten die eifrigen Helfer Blumensamen in die frei gewordenen Lücken. Mit Amelie, einer Pflanzenexpertin, gingen die Kinder auf Entdeckungstour nach verschiedenen Pflanzen in und rund um die Insektenoase – die Vielfalt hätte so manch einer gar nicht erwartet.

Die Insektenoase soll auch weiterhin von den Kindern unserer Schule gepflegt werden, im Herbst dürfen dann die Samen geerntet werden. Bald werden in der Insektenoase die Blühpflanzen nur so um die Wetter blühen und vor Insekten wimmeln – schauen Sie doch mal vorbei! Die Klassen unserer Schule werden es tun!

Helena Schneider

 283 Besucher,  5 davon heute