Gebäude

Das Schulgebäude und seine architektonischen Besonderheiten

Wir lernen und arbeiten in einem wunderschönen Gebäude, das in mehreren Bauabschnitten an die immer weiter steigende Schülerzahl angepasst wurde. Dadurch ergab sich im Laufe der Zeit eine beeindruckende Komposition aus dem ursprünglichen, alten Schulhaus, dem modernen Erweiterungsbau mit vielen Glasflächen und den Pavillons an der Kupfferstraße. Die Spannung zwischen alter Bausubstanz und modernen Materialien wird so gekonnt hervorgehoben. Die lange Geschichte des Allacher Schulhauses ist dadurch anhaltend präsent.

Die helle, offene und hohe Eingangshalle bietet dem Besucher schon beim Zutritt einen Überblick über die Schule und ihre großzügigen Außenanlagen.

 966 Besucher,  3 davon heute