Menü Schließen

Elternbeirat

Der Elternbeirat vermittelt als Sprachrohr zwischen Eltern, Lehrern und Schulleitung mit dem Ziel, die gute Schulgemeinschaft und die lösungsorientierte Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten zu unterstützen. Er besteht aus maximal 12 Mitgliedern, die verschiedene Aufgaben und Ämter wahrnehmen. Jedes Elternbeiratsmitglied ist gleichzeitig Ansprechpartner für Schulleitung, Klassenelternsprecher und Eltern.

Über das Schuljahr verteilt trifft sich der Elternbeirat in regelmäßigen Abständen unter anderem mit der Schulleitung, den ersten Klassenelternsprechern und den Vertretern des Fördervereins der Grundschule an der Eversbuschstraße, um schulseitig relevante Themen zu klären und Veranstaltungen zu organisieren. Diskutiert werden zum Beispiel Ideen und Anregungen von Eltern sowie vom Kultusministerium oder der Schulleitung ausgehende und umzusetzende Maßnahmen.

Der Elternbeirat an bayerischen Schulen wird immer für 2 Jahre gewählt. Aus diesem Grund finden in diesem Schuljahr keine Wahlen statt und der Elternbeirat, der im Oktober 2021 von den Eltern unserer Schule gewählt wurde, besteht in leicht veränderter Besetzung weiter. Zum Ende des letzten Schuljahres mussten wir uns von den zwei langjährigen Mitgliedern Dr. Susanne Six und Bastian Winkler verabschieden, da ihre Kinder die Schule verlassen haben. Wir freuen uns, dass Stefan Steinbring aus dem Wahlergebnis von 2021 nachrückt und unser Team im kommenden Schuljahr tatkräftig unterstützen wird. Die nächste Wahl wird zu Beginn des Schuljahres 2023/24 stattfinden.

Aktuell besteht der Elterbeirat aus den folgenden Personen:

  • 1. Vorsitzende: Anja Dehm
  • 2. Vorsitzende: Lisa von Eichhorn
  • Schriftführer: Thomas Radlewitz
  • Stellvertretender Schriftführer: Matthias Humbeil
  • Kassenwartin: Christine Hölzl
  • Stellvertretender Kassenwart Dr. Christian Geist
  • Beisitzer: Kati Grajetzki, Anja Kreitmair, Nina Scheucher, Stefan Steinbring und Saara Waasner

 

 73 Besucher,  1 davon heute